Es befinden sich keine Villen in Ihrer Anfrageliste. Sie können diese jetzt hinzufügen, oder eine allgemeine Anfrage schicken.

ANFRAGE ABSCHICKEN

Es befinden sich keine Villen in Ihrer Anfrageliste. Sie können diese jetzt hinzufügen, oder eine allgemeine Anfrage schicken.

ANFRAGE ABSCHICKEN

Palermo 2018 – ein ereignisreiches Jahr

PALERMO 2018 – ITALIENISCHE KULTURHAUPTSTADT UND GASTGEBER DER MANIFESTA 12

Villen auf Sizilien in und um Palermo >>

2018 ist ein annus mirabilis für Palermo, die faszinierende historische Hauptstadt Siziliens. Nicht nur wird sie Italiens Kulturhauptstadt sein, sondern auch Gastgeber der 12. Manifesta, die europäische Biennale für zeitgenössische Kunst.


Manifesta 12

Manifesta ist ein renommiertes, international hochgeschätztes Festival für zeitgenössische Kunst, das stets an einem anderen Ort stattfindet. Alle zwei Jahre wechseln die Ausstellungsorte, wo sie mithilfe von Workshops, Konferenzen, Veröffentlichungen und Bildungsinitiativen eine „neue kulturelle Topografie“ beruhend auf der vorherrschenden und historischen kulturellen Identität ihres temporären Zuhauses vorstellt. Höhepunkt der Veranstaltung ist eine dreimonatige Ausstellung, in der Werke lokaler und internationaler Künstler zu sehen sind.

Laut der Website der Biennalen wurde Palermo zum Gastgeber der Manifesta 12 „aufgrund seiner Repräsentation zwei wichtiger Themen, die das heutige Europa ausmachen: Migration und Klimawandel und deren Auswirkungen auf unsere Städte. Die vielschichtige und stark komprimierte Geschichte von Palermo – die Besetzung der Stadt durch fast alle europäischen Zivilisationen und die langanhaltenden Beziehungen zu Nordafrika und den östlichen Mittelmeerländern im Verlaufe der letzten 2000 Jahre – haben deutliche Spuren in allen Teilen seiner multikulturellen Gesellschaft im Herzen des Mittelmeerraums hinterlassen.

Die Entscheidung, Palermo als Gastgeber zu wählen, wurde vom Director von Manifesta, Hedwig Fijen, wie folgt kommentiert: „Manifesta 12 in Palermo im Jahre 2018 wird für die Stadt eine fantastische Gelegenheit sein, ihre lokale und internationale Identität zu beleben. Es ist an der Zeit, dass Europa die Bedeutung seiner mediterranen Dimension und Identität wertschätzt: Palermo bringt Manifesta zum Mittelmeer und das Mittelmeer nach Europa. Manifesta 12 ist eine Gelegenheit, Palermo für das zu feiern, was es wirklich ist: ein Labor für Geisteswissenschaften, Kunst und Kultur. Die Stadt selbst wird sich regenerieren und den Weg in die Zukunft ebnen.

Manifesta 12 beginnt am 16. Juni 2018 und endet am 4. November 2018. Die Planung ist bereits in vollem Schwung und die ersten Events fanden im Juli 2017 statt, mit begeisterter Teilnahme von Einheimischen, lokalen Künstlern, Schulkindern und kulturellen Organisationen. Das volle Programm wird schon bald unter manifesta.org bekanntgegeben.


Italienische Kulturhauptstadt 2018

Palermos Glück ist vollkommen! Nachdem der Stadt 2016 der Status des UNESCO-Weltnaturerbes verliehen und dann als gastgebende Stadt der 2018 Manifesta auserwählt wurde, machte am 31. Januar 2017 die Neuigkeit die Runde, dass Palermo zur italienischen Kulturhauptstadt 2018 ernannt worden war. 

Das Prädikat, das mit einem stattlichen Zuschuss für Investitionen in kulturelle, künstlerische und den Tourismus fördernde Aktivitäten verbunden ist, wurde in der Stadt mit Recht gefeiert, und die Pläne sind in vollem Gang. 

Aktivitäten und Initiativen konzentrieren sich jedoch nicht nur auf Palermo selbst, sondern auch auf den städtischen Ballungsraum von Monreale bis Castelbuono in den Monti Madonie.

Wenn Sie an Kunst und Kultur interessiert sind, lassen Sie sich 2018 nicht einen Besuch in Palermo entgehen. Es wird ein wahrhaft bedeutsames Jahr.

Villen auf Sizilien in und um Palermo >>

Mouse X
Mouse Y
Mouse Speed
Mouse Direction