Es befinden sich keine Villen in Ihrer Anfrageliste. Sie können diese jetzt hinzufügen, oder eine allgemeine Anfrage schicken.

ANFRAGE ABSCHICKEN

Es befinden sich keine Villen in Ihrer Anfrageliste. Sie können diese jetzt hinzufügen, oder eine allgemeine Anfrage schicken.

ANFRAGE ABSCHICKEN

Monopoli (das Original!)

STÄDTE UND GEMEINDEN IN APULIEN

Villen in Apulien in der Nähe von Monopoli >>

MonopoliBitte machen Sie keine Witze über Gesellschaftsspiele! Die Einheimischen haben sie alle schon einmal gehört!

An Apuliens adriatische Küste ca. 30 km südlich von Bari liegt Monopoli, ein wunderschönes Ziel für einen Tagesausflug, vielleicht in Kombination mit Polignano a Mare etwas weiter entlang der Küste. So können Sie eine Erfrischung im Meer mit einem köstlichen Mittagessen und einem Bummel durch das alte Stadtzentrum verbinden.

Wie so viele Städte an der Adria wurde Monopolis Geschichte stark von seiner östlichen Lage beeinflusst, und seine befestigten Ufermauern und sein Schloss erzählen so manche Geschichte.

Parken Sie auf oder in der Nähe der Piazza XX Settembre, Ort eines farbenprächtigen Straßenmarktes, und gehen Sie in östlicher Richtung zur Kathedrale. Sie brauchen nur nach oben zu blicken - Sie können ihren eleganten Glockenturm gar nicht verfehlen. Der 1693 errichtete Turm ist über 60 Meter hoch und beherrscht die darunter liegende Stadt vollkommen.

Gehen Sie an der Kathedrale vorbei (oder schauen Sie kurz hinein) und weiter nach Osten

Schon bald gelangen Sie zum ersten Teil der Meerespromenade mit ihren Schutzmauern und ihrer Sandbucht, ideal für eine Erfrischung im Meer.

Folgen Sie der hübschen Via Papacenere, die Sie hinter die Mauer und auf die Meerespromenade Lungomare komplett mit einigen prächtigen Gebäuden führt, darunter die kurvenreiche Kirche Santa Maria della Zaffira, eine kanonengeschützte Bastion und das beeindruckend solide, 1552 erbaute Schloss von Karl V. Das Schloss ist für Besucher geöffnet und bietet einen fantastischen Ausblick über das Umland.

Durch einen Torbogen außerhalb des Schlosses gelangen Sie zum Hafen, der aus einer Reihe kleinerer Häfen besteht. Wenn Sie den ersten Hafen, in dem Fischer ihre Netze flicken oder ihren Fang an Land bringen, halb umrundet haben, führt Sie eine kleine Gasse zurück in die Stadt und entlang der Via Cimino wieder zu Ihrem Ausgangspunkt, der Piazza XX Settembre.

Mouse X
Mouse Y
Mouse Speed
Mouse Direction