Eine der Kostbarkeiten im Valle d'Itria: Cisternino

ENTDECKEN SIE CISTERNINO IN APULIEN

Villen in Apulien Puglia in der Nähe von Cisternino >>

Drei soll ja bekanntlich eine magische Zahl sein, und im Valle d'Itria ist dies mit dem Trio aus drei bezaubernden, historischen Städten auf jeden Fall wahr: Alberobello, Locorotondo und Cisternino.

Wie ihre beiden Schwesternstädte beeindruckt auch Cisternino mit einem kleinen, malerischen alten Stadtzentrum, das seit Jahrhundert nahezu unverändert ist. Die weißgetünchten Häuser, enge, dunkle Straßen, historische Kirchen und die elegante, zentrale Piazza führen zu mehreren Panorama-Aussichtspunkten, die allen Besuchern die Möglichkeit geben, das hügelige Umland, die Trockensteinmauern und zylinderförmigen Dächer der Trulli mit den weißen Spitzen zu sehen, die einen Kontrast zu den grünen Feldern bieten.

Cisternino ist zu jeder Tageszeit einen Besuch wert, doch ein lauer Sommerabend versprüht einen ganz besonderen Zauber, wenn die Sonne langsam untergeht und die Einwohner am Abend für ihren Passeggiata (Spaziergang) unterwegs sind. Die Restaurants, Gelaterie und Bars rund um die Piazza füllen sich und die Atmosphäre wird leicht hedonistisch.

Sie müssen aber nicht in ein Restaurant gehen, wenn Sie in Cisternino etwas essen möchten, denn die Stadt ist bekannt für ihre Grillfleischereien. Sie suchen sich einfach Ihr Fleisch aus - vielleicht die lokale Spezialität Bombette, kleine mit Hackfleisch, Schinken und Käse gefüllte Fleischpäckchen - und nehmen draußen mit einer Karaffe lokalen Weins Platz. Der Fleischer legt die von Ihnen ausgewählten Köstlichkeiten auf den Grill und bringt Sie an den Tisch, sobald sie fertig sind. Ein wirklich lokales (und köstliches!) Erlebnis.

In den Straßen von Cisternino gibt es viele architektonisch interessante Gebäude, u.a. der normannisch-schwabische Turm aus dem 13. Jahrhundert, mit einer kleinen Statue von San Nicola auf der Spitze, die Kirche von San Nicola aus dem 14. Jahrhundert mit ihrer Fassade aus dem 18. Jahrhundert und dem Fundament aus dem 6. Jahrhundert, die geschwungene Barockkirche San Cataldo und der von Türmen umgebene Palazzo Amati.

Im August feiert Cisternino den Sommer mit einer Reihe von Festen, u.a. den Umzügen für das Festa di San Quirico, einem der Schutzheiligen der Stadt, und mit Essensfestivals oder Sagre, einem speziell für Orecchiette (Apuliens besondere ohrenfärmige Nudeln) und einem für Kaninchen! Im September steht die Stadt dann ganz im Zeichen der Traubenlese, die mit einem weiteren Fest gebührend gefeiert wird!

Villen in Apulien Puglia in der Nähe von Cisternino >>

Mouse X
Mouse Y
Mouse Speed
Mouse Direction