Erkunden Sie das Valle d'Itria in Apulien

DAS VALLE D'ITRIA, HEIMAT DES TRULLO

 Villen, Rundhäuser und Landhäuser im Valle d'Itria >>

Rundhäuser (Trulli), sanfte Hügellandschaft, Olivenöl, Weißwein, Capocollo-Schinken, leichter Zugang zu den Stränden der Adria und des Ionischen Meeres und ein halbes Dutzend wirklich schöner, malerischer Städte, darunter Locorotondo, Martina Franca, Cisternino, Ostuni, Ceglie Messapica und die UNESCO-Weltkulturerbestadt Alberobello... Willkommen im Valle d'Itria, eine der beliebtesten und reizendsten Gegenden Apuliens!

Auf einer hohen, fruchtbaren Ebene in der Mitte von Apulien gelegen, reicht das Valle d'Itria von Putignano im Norden bis Ostuni im Süden. Seine bewaldeten Hänge, Weinberge und endlosen Olivenhaine sind durchsetzt mit den kegelförmigen Dächern der Trulli, jener einzigartigen, zylindrischen Bauten, die für diese Gegend so typisch sind.

Das Tal im Namen Valle d'Itria's ist nicht als Tal im herkömmlichen Sinne zu verstehen, sondern eher als eine karstige Senkung, die sich zwischen Locorotondo, Cisternino und Martina Franca erstreckt. Dieses geologische Phänomen ist auch verantwortlich für die faszinierenden Höhlen der Castellana Grotta, die sich über eine Länge von ca. 3 km unter dem nordöstlichen Rand des Valle d'Itria entlangziehen.  

 Die Höhlen der Castellana Grotta sind ein ausgezeichnetes Ziel für einen Tagesausflug mit Kindern, der Lehrhaftes mit Spaß verbindet. Weitere kurzweilige Aktivitäten für Kinder in dieser Gegend sind der Safari- und Vergnügungspark in Fasano und das magische alte Stadtzentrum von Alberobello, ein Wunderland mit Trulli, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

Dank der langen, gestreckten Form Apuliens sind Sie, selbst wenn Sie sich in der Mitte des Valle d'Itria aufhalten, niemals weit vom Meer - oder sollten wir sagen, von den Meeren - entfernt! Eine kurze Fahrt in eine von zwei Richtungen - nach Osten oder Westen, ganz wie Sie wünschen - führt Sie zur Adria oder zum Ionischen Meer, wo lange Sandstrände und türkisblaues Wasser auf Sie warten. Gerade sie tragen zu Apuliens großer Beliebtheit als Urlaubsziel bei.

Aber auch kulinarische Liebhaber werden nicht zu kurz kommen! Jede Stadt im Valle d'Itria scheint mit einer ihr eigenen Spezialität aufwarten zu können, ob mit Capocollo-Schinken aus Martina Franca, der Fleisch-Bombette aus Cisternino (vom Metzger direkt für Sie gegrillt) oder dem DOC-Weißwein aus Locorotondo. Auch das Olivenöl ist erster Klasse und erst der Käse - probieren Sie unbedingt die cremige Verführung, die den Namen Burratina trägt!

Es lässt sich nicht leugnen, dass das Valle d'Itria eine vollständige und vielseitige Palette an Urlaubsaktivitäten für die ganze Familie zu bieten hat. Warum machen Sie es nicht zu Ihrem nächsten Reiseziel? Natürlich benötigen Sie dazu eine famose Unterkunft... und dafür sind wir zuständig!

Unsere Kollektion an Villen, Rundhäusern und Landhäusern im Valle d'Itria >>


 

Mouse X
Mouse Y
Mouse Speed
Mouse Direction