Apulien, Heimat der Rundhäuser (Trulli)

ALLES ÜBER APULIEN

Zurück zum Führer für Apulien >>

Wenn Sie ein Trulloentdecken, so sind Sie höchstwahrscheinlich in Apulien. Diese einzigartige Gebäudekonstruktion mit den eigenartigen Kegeldächern findet sich im Süden der Hochebene von Murgia...

Mieten Sie ein Trullo in Apulien>>

Trulli gibt es bereits seit hunderten von Jahren, aber die ältesten heute erhaltenen Kegelgebäude datieren nur bis ins 16. Jahrhundert zurück. Einer der Gründe dafür ist vermutlich, dass die Trulli als temporäre Trocken-Stein-Unterkünfte gebaut wurden, die falls nötig rasch abgebaut werden konnten... Das war normalerweise dann, wenn die Steuereintreiber in die Stadt kamen! Stellen Sie sich deren Erstaunen bei ihrer Ankunft in Locorotondo, Alberobello oder Fasano vor, wo sie viele Steinhügel aber so gut wie keine Häuser vorfanden! Sobald die Kontrolleure wieder weg waren, wurden die Trulli wieder aufgebaut und die Bewohner zogen wieder darin ein!

Ein typischer Trullo ist ein Rundbau mit einem kegelförmigen Schieferdach aus Bruchstein. Vermutlich ohne Zement erstellt, hielten die dicken, weiß getünchten Wände im Sommer erfrischend kühl und im Winter angenehm warm. Das Dach war oft mit dem bösen Blick, einem Kreuz oder astronomischen Symbol bemalt und mit dekorativen Verzierungen ausgeschmückt.

Die Trulli von Alberobello gehören dank ihrer einzigartigen Bauart und historischer Bedeutung zu einem der zwei UNESCO-Weltkulturerbe Apuliens und sind definitiv einen Besuch wert.

Während die meisten Trulli von den Einheimischen bewohnt sind, wurden viele auch in wunderschöne Ferienhäuser umgewandelt wie Trullo del Sale, I Trulli delle Sette Sorelle, Trullo Cutetto, Trullo Selva und Fico d'India.

Wussten Sie dass, der einzig andere Ort in Europa, der Trulli hat, sich im Rheinland in Deutschland befindet... Warum? Weil Migranten aus Apulien diese einzigartige Bauart exportiert haben, als sie dort in den Weinbergen arbeiteten! Trulli, ein Zuhause weg von Zuhause...

Zurück zum Führer für Apulien >>
Villen in Apulien mit The Thinking Traveller >>

Mouse X
Mouse Y
Mouse Speed
Mouse Direction